- Jonas Gerding, Mitglied unseres Vereins und Student an der Kölner Journalistenschule, war 6 Wochen im Kongo. Seine Eindrücke von dieser Reise können Sie hier nachlesen: jonasgerding.wordpress.com/category/xcongo

- Frau Dr. Eminence Mbadu Mbuzi hospitiert seit 2. Juli 2012 in der Kinderklinik am Klinikum Coburg auf Vermittlung unseres Vereines. Die Berichte der Neuen Presse Coburg und des Coburger Tageblatts finden Sie unter diesen Links: <LINK CT> und <Link NP>.

- Youtube-Video: Ein Filmbericht unserer Freunde vom Centre pour la Promotion de la Santé kann über den folgenden Link bei youtube betrachtet werden: <LINK>

Aktuelle Rundbriefe:

Rundbrief vom 1. November 2012 (zugleich  Bericht  über die Kongoreise von Martin Lücke und Klaus Rückert Anfang Oktober 2012): <LINK>

Circulaire No. 7 ("version française" dieser Reise): <LINK>

Memoranden der Zusammenarbeit:

Memorandum über die Zusammenarbeit der „Coburger Initiative für Ärzte im Kongo e. V.“ mit dem Krankenhaus Kangu, Diözese von Boma, RDC, hinsichtlich der Einrichtung von Apotheken und der Wiederaufnahme des chirurgischen Dienstes im Krankenhaus Kangu. Schlussfassung <LINK>

Protocole d’accord relatif à la coopération de l’association « Coburger Initiative für Ärzte im Congo e.V. » avec l’hôpital de Kangu, Diocèse de Boma en RDC, dans les domaines de la création d’une pharmacie et d’une relance du service de chirurgie. Version finale <LINK>

Archiv:

Mark Twain: König Leopolds Selbstgespräch am 8. Februar 2012 in der Stadtbücherei Coburg: <LINK>

Frühere Rundbriefe:

Rundbrief vom 10. Januar 2012: <LINK>