Besuch des Bischofs von Boma in Coburg

Am ersten November- Wochenende 2014 besuchte der  Bischof von Boma (seine Diözese ist Trägerin des Krankenhauses in Kangu) kurzfristig  Coburg, bevor er   zu einer Konferenz über Fragen der Ökumene in Rom weiterreiste.

Mit dem Geschäftsführer der Regio-Med Kliniken Coburg hatte er ein ausführliches Gespräch über den Kooperationsvertrag Link der Regio-Med Kliniken Coburg/Krankenhaus Kangu. Am Schluss des Treffens stand die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages.  

Der Vorstand unserer Initiative nutzte den Coburg-Besuch für lange Gespräche, die der Vertiefung der Zusammenarbeit sicherlich dienen.

Besuch des Bischofs von Boma in CoburgBesuch des Bischofs von Boma in Coburg